SUMMER SALE 10% Rabatt auf alle Tierdrucke mit dem Code ANIMALS10 🦁

AGB

ARTIKEL 1 – GEGENSTAND UND ANWENDUNGSBEREICH

Identifizierung und Gesellschaftssitz des Verkäufers:

ROOMBLUSH Handelsbezeichnung von

The Wall Decoration House NV
Wakkensesteenweg 49
B-8700 Tielt
MwSt: BE0811.702.334
info@roomblush.com

Nachstehend “Roomblush” genannt

Sofern zwischen den Parteien nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde, unterliegen die Geschäftsbeziehungen zwischen Roomblush und ihren Kunden den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die als vom Käufer akzeptiert gelten. Alle Geschäftstätigkeiten von Roomblush unterliegen dem belgischen Recht. Mit der Aufgabe einer Bestellung bei Roomblush erklären Sie sich automatisch mit den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Jede Bestellung eines auf der Website angebotenen Produkts setzt die vorherige Konsultation und die ausdrückliche Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Käufer voraus, ohne dass diese Annahme jedoch von einer schriftlichen Unterschrift (durch den Käufer) abhängig gemacht wird.

Mit dem Kauf von Produkten über diese Website erklärt der Käufer, mindestens 18 Jahre alt und rechtlich befugt zu sein, Produkte und Dienste über diese Website zu kaufen.

 

ARTIKEL 2 – BESCHREIBUNG UND VERFÜGBARKEIT VON PRODUKTEN

2.1. Die zum Verkauf angebotenen Produkte sind jene, die sich auf der Website befinden, mit einer Beschreibung ihrer wesentlichen Merkmale, zu einem bestimmten Tag und Zeitpunkt, zu dem die Website vom Käufer konsultiert wird, und im Rahmen des verfügbaren Bestands.

Der Verkäufer wird sich in angemessenem Umfang bemühen, die Verfügbarkeit von Produkten auf der Website anzugeben, jedoch haftet er nicht für die Nichterfüllung einer Bestellung, falls ein Produkt nicht mehr verfügbar sein sollte.

2.2. Bilder, Texte und andere beschreibende Elemente zur Veranschaulichung der Produkte gehören nicht zum Vertragsgebiet. Sollten diese Bilder und/oder Texte fehlerhaft wiedergegeben werden, dann bleibt die Haftung des Verkäufers unberührt. Letzterer verpflichtet sich, sich nach besten Kräften zu bemühen, Fehler oder Auslassungen so schnell wie möglich zu korrigieren, sobald er darüber informiert wurde.

 

ARTIKEL 3 – PREIS

3.1. Der Preis von jedem Produkt wird auf der Website (nachfolgend der „Preis“ genannt) in Euro, einschließlich MwSt angegeben. In diesem Preis sind die Lieferkosten nicht enthalten, die ebenfalls vom Käufer getragen werden. Die normalen Liefer- oder Versandkosten werden unter Berücksichtigung der vom Kunden gemachten Angaben zu seinem Lieferort angegeben.

3.2. Die Preise können sich von Zeit zu Zeit ändern, aber Änderungen wirken sich nicht auf eine Bestellung aus, die Roomblush dem Käufer bestätigt hat.

 

ARTIKEL 4 – BESTELLMODALITÄTEN

4.1. Roomblush bestätigt den Eingang einer Bestellung durch den Versand einer E-Mail an die vom Käufer angegebenen E-Mail-Adresse innerhalb von 24 Stunden nach der Bestellung. Die Bestellungsbestätigung wird unter anderem das Datum der Bestellung, das bestellte Produkt, den Preis, zuzüglich der Kosten, die Lieferadresse und Liefermodalitäten enthalten.

Die von Roomblush versandte Bestellungsbestätigung stellt den Nachweis der zwischen den Parteien entstandenen vertraglichen Beziehungen dar.

4.2. Roomblush behält sich das Recht vor, jede Bestellung oder Lieferung durch schriftliche Mitteilung zu annullieren, ohne für andere Schäden oder Kosten als die Rückerstattung der vom Käufer im Zusammenhang mit der annullierten Bestellung oder Lieferung erhaltenen Beträge zu haften, in den folgenden Fällen:

  • (i) eine bestehende Streitigkeit mit dem Käufer

  • (ii) die Nichtzahlung des gesamten oder eines Teils des Betrags einer früheren Bestellung oder

  • (iii) die Verweigerung der Genehmigung zur Zahlung per Kreditkarte durch die Bankinstitute

  • (iv) das Produkt ist nicht verfügbar / auf Lager

  • (v) die Rechnungsdaten des Käufers sind nicht korrekt oder nicht nachprüfbar

  • (vi) ein falscher Preis wurde für das Produkt angegeben

  • (vii) Roomblush konnte nicht an die vom Käufer angegebene Adresse liefern

  • (viii) höhere Gewalt.

 

ARTIKEL 5 – ZAHLUNGSMODALITÄTEN

Die Zahlung für Online-Bestellungen kann auf verschiedene Weisen erfolgen:

  • E-banking
  • Visa, Mastercard, Maestro, Bancontact
  • I-deal

Die Produkte werden erst geliefert, nachdem Roomblush die Zahlung vom Käufer erhalten hat. Wenn Roomblush innerhalb von 14 Kalendertagen nach der Bestellung des Käufers keine Zahlung erhalten hat, verfällt die Bestellung automatisch.

ARTIKEL 6 – LIEFERUNG

 

6.1. Die Risikoübertragung auf den Käufer erfolgt zum Zeitpunkt der Lieferung. Jede Lieferung gilt als erfolgt, sobald das Produkt an der gewählten Lieferadresse zur Verfügung gestellt wird.

6.2. Roomblush behält sich das Recht vor, die bestellten Produkte in Teilen zu liefern, z.B. wenn ein Teil der Bestellung verspätet oder nicht verfügbar ist. Wenn die Bestellung in Teilen geliefert wird, wird Roomblush den Kunden schriftlich darüber informieren. Es werden keine zusätzlichen Versandkosten berechnet.

6.3. Es obliegt dem Käufer, die Sendungen bei Erhalt zu kontrollieren und alle Vorbehalte oder Beschwerden vorzubringen, die gerechtfertigt erscheinen, bis hin zur Verweigerung der Annahme des Pakets, wenn es geöffnet worden sein könnte oder offenkundige Beschädigungen aufweist. Die vorgenannten Vorbehalte und Beschwerden betreffend die Lieferung von Produkten müssen Roomblush innerhalb von 3 Arbeitstagen nach der Lieferung der Produkte schriftlich mitgeteilt werden.

6.4. Roomblush bemüht sich, die Lieferung innerhalb von 10 Arbeitstagen auszuführen. Falls durch höhere Gewalt oder außergewöhnliche Umstände, unabhängig vom Käufer, das Produkt nicht innerhalb von 30 Tagen geliefert wurde, ist der Käufer berechtigt, die Bestellung zu annullieren, unbeschadet des Rechts auf Schadenersatz.

6.5. Roomblush bleibt Eigentümer der verkauften und gelieferten Produkte bis zum Tag der vollständigen Zahlung des Gesamtpreises und/oder (Versand-)Kosten und/oder Zinsen und/oder Pauschalentschädigung(en). Das Risiko von Verlust oder Beschädigung geht jedoch bereits mit der Lieferung oder Inbesitznahme der Produkte auf den Käufer über. 

 

ARTIKEL 7 – WIDERRUFSRECHT UND RÜCKGABEMODALITÄTEN

 

7.1. Der Käufer hat das Recht, Roomblush innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem auf den Tag der Lieferung folgenden Tag, ohne Zahlung einer Vertragsstrafe und ohne Angabe von Gründen, mitzuteilen, dass er auf den Kauf verzichtet. Das Widerrufsrecht muss es dem Käufer ermöglichen, das gekaufte Produkt “wie im Schaufenster” zu beurteilen. Dieses Widerrufsrecht gilt nicht für juristische Personen oder für Produkte, die von einer natürlichen Person für den beruflichen Gebrauch gekauft wurden.

7.2. Der Käufer, der dieses Widerrufsrecht in Anspruch nehmen möchte, muss Roomblush innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag nach der Lieferung des Produkts, per Brief, E-Mail oder Fax über seine Absicht informieren. Der Käufer kann das beiliegende Muster-Widerrufsformular zu diesem Zweck benutzen, ist jedoch nicht dazu verpflichtet. Der Käufer muss auch das Produkt innerhalb des gleichen Zeitraums in der unbeschädigten Originalverpackung und verkaufsfertig zurücksenden. Produkte, die sich bei Erhalt durch Roomblush nicht in diesem Zustand befinden würden, bleiben zur Verfügung des Käufers, der den Preis zu zahlen hat.

7.3. Im Falle der Ausübung seines Widerrufsrechts muss der Käufer das Produkt auf jegliche Art und Weise und auf eigenes Risiko und Kosten an Roomblush an die oben genannte Adresse zurücksenden und den Versandnachweis aufbewahren.

7.4. Wenn das Widerrufsrecht gemäß den oben genannten Bedingungen ausgeübt wurde, wird Roomblush den Kaufpreis innerhalb von 30 Tagen nach Annahme zurückerstatten. Die Kosten des ursprünglichen Versands bleiben zu Lasten des Käufers. Die Rückerstattung erfolgt auf die in der Widerrufsanfrage anzugebende Kontonummer.

7.5. MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück:

An: ROOMBLUSH, The Wall Decoration House NV, Wakkensesteenweg 49, B-8700 Tielt, info@roomblush.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Verkauf der folgenden Waren:

  • bestellt am / erhalten am: (*)
  • ihr(e) Name / Namen:
  • ihre Anschrift:
  • ihre Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier):
  • datum:

    (*) Unzutreffendes streichen

 

ARTIKEL 8 – GESETZLICHE GARANTIE

 

8.1. Der Käufer verfügt sowohl nach belgischem als auch nach EU-Recht über eine gesetzliche Garantie für jede zum Zeitpunkt der Lieferung bestehende Vertragswidrigkeit des Produkts, sofern der Käufer keine Kenntnis von dem Mangel hatte oder zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vernünftigerweise auch nicht hätte haben müssen, und sofern dieser Mangel innerhalb einer Frist von zwei Jahren nach der Lieferung zutage tritt. In diesem Fall kann der Käufer entweder den kostenlosen Ersatz des betreffenden Produkts innerhalb einer angemessen Frist in den Grenzen der Verfügbarkeit ähnlicher Produkte, oder eine angemessene Minderung des Kaufpreises oder die Auflösung des Vertrags gemäß den gesetzlich festgelegten Bedingungen verlangen. Der Käufer kann jedoch keine Auflösung des Vertrags verlangen, wenn die Vertragswidrigkeit geringfügig ist. Dabei wird auch die Verwendung des Produkts durch den Käufer seit der Lieferung berücksichtigt.

8.2. Der Käufer muss Roomblush spätestens innerhalb von zwei Monaten nach dem Tag, an dem er den Mangel festgestellt hat, schriftlich über seine Absicht, die gesetzliche Garantie in Anspruch zu nehmen, in Kenntnis setzen.

8.3. Die Garantie gilt nicht für:

  • normalen Verschleiß des Produkts
  • Mängel und Beschädigungen, die durch einen Fehler des Käufers verursacht wurden.

 

ARTIKEL 9 – HÖHERE GEWALT

Höhere Gewalt umfasst Handlungen oder Ereignisse, die außerhalb der zumutbaren Kontrolle von Roomblush liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Aussperrungen, oder andere industrielle Aktionen Dritter, Unruhen, Krawallen, Invasionen, terroristische Angriffe oder die Gefahr eines terroristischen Angriffs, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder die Bedrohung oder Vorbereitung auf einen Krieg, Feuer, Explosion, Sturm, Flut, Erdbeben, Bodenabsenkung, Epidemie oder andere Naturkatastrophen oder Störungen öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze.

Im Falle von höherer Gewalt, die die Erfüllung der Verpflichtungen von Roomblush gemäß diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen beeinträchtigt:

a) Wird Roomblush sich so schnell wie vernünftigerweise möglich mit dem Käufer in Verbindung setzen, um ihn darüber zu informieren; und

b) Werden die Verpflichtungen von Roomblush gemäß diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen ausgesetzt und wird die Zeit für die Erfüllung ihrer Verpflichtungen für die Dauer des Falles höherer Gewalt verlängert.

Wenn der Fall höherer Gewalt die Lieferung eines Produkts beeinträchtigt, dann wird Roomblush mit dem Käufer einen neuen Liefertermin vereinbaren, nachdem der Fall höherer Gewalt vorbei ist.

 

ARTIKEL 10 – SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE IM ZUSAMMENHANG MIT DER VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Die Verarbeitung und der Schutz personenbezogener Daten unterliegen einer Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung ist Teil dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen für den Online-Verkauf.

 

ARTIKEL 11 – HAFTUNG

 

Für sämtliche Schritte des Zugangs zur Website, vom Bestellvorgang bis zur Lieferung oder zur späteren Erbringung von Dienstleistungen, übernimmt Roomblush nur Mittelverpflichtungen. Roomblush kann für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die mit der Nutzung des Internetnetzes einhergehen, insbesondere eine Dienstunterbrechung, ein Eindringen von außen oder die Anwesenheit von Computerviren, oder jegliches als höhere Gewalt angesehenes Ereignis, nicht haftbar gemacht werden. In jedem Fall ist die Haftung von Roomblush gemäß den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf den Betrag beschränkt, der bei dem Geschäftsvorgang, welcher der genannten Haftung zugrunde liegt, gezahlt wurde oder zahlbar war, unabhängig von der Ursache oder der Form des betreffenden Anspruchs.

 

ARTIKEL 12 – GEISTIGES EIGENTUM

 

Alle Elemente der Website, einschließlich der zugrunde liegenden Technologie, sind durch das Urheber-, Marken- und Patentrecht, und ganz allgemein durch geistiges Eigentum wie das Gesetz über Datenbestände geschützt. Sie sind das ausschließliche Eigentum von Roomblush.

 

ARTIKEL 13 – KONTAKT UND STREITBEILEGUNG

 

Bei Fragen im Zusammenhang mit seinem Kauf hat der Käufer die Möglichkeit, Roomblush über die folgende Adresse zu kontaktieren: info@roomblush.com. Roomblush verpflichtet sich, an den Käufer heranzutreten und ihm innerhalb von maximal 5 Arbeitstagen eine Antwort auf seine Frage zu geben.

Falls der Käufer der Meinung ist, dass seine Beschwerde nicht zufriedenstellend behandelt wurde, kann er – ohne dazu verpflichtet zu sein – die Plattform zur Online-Streitbeilegung (Online Dispute Resolution (ODR)) nutzen, zu der er über die Website http://ec.europa.eu/odr Zugang hat.

Alle Ansprüche müssen innerhalb von einem (1) Jahr nach Eintritt des Anspruchs geltend gemacht werden, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

 

ARTIKEL 14 – GÜLTIGKEIT – ANWENDBARES RECHT – ZUSTÄNDIGES GERICHT

 

14.1. Sollte eine dieser Bedingungen für nichtig und unwirksam erklärt werden, dann bleiben die übrigen Bedingungen in vollem Umfang in Kraft und gilt diese Bedingung in dem nach geltendem Recht zulässigen Umfang.

14.2. Ohne Einschränkung der gesetzlichen Rechte für Verbraucher unterliegen Streitigkeiten bezüglich der Gültigkeit, der Auslegung oder der Ausführung der vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen für den Online-Verkauf ausschließlich dem belgischen Recht, unter Ausschluss des Wiener Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf (1980). Ohne Einschränkung der gesetzlichen Rechte für Verbraucher sind die Gerichtshöfe und Gerichte des Gerichtsbezirks Kortrijk, Belgien, ausschließlich für die Entscheidung von Streitigkeiten zuständig.

 

Datum der letzten Änderung: März 2020

close