💥 Professionell? Holen Sie sich die neueste Roomblush-Musterbox für nur 74 €

und genießen Sie mehr als 150 einzigartige Tapetenmuster! 💥

Me-Time - Mit neuer Tapete

Me-Time  - Mit neuer Tapete

Lesen Sie hier die Erfahrung von Irene:

Ich habe in den letzten 6 Monaten gelernt, dass ich manchmal vergesse, an mich selbst zu denken. Ich achte weniger auf mein Äußeres als vor meiner Zeit als Mutter. Der Kinderschrank ist so voll, dass man neidisch werden könnte, nur trage ich leider keine Jungs- oder Männerklamotten, aber na ja, Sie verstehen schon. Und auch die Schlafzimmer der Optik und Haptik zu geben. Aber dieses Mal blieb es nicht beim Möbelumstellen, unser Schlafzimmer brauchte Tapete. Nachdem wir Teds Schlafzimmer mit dem Tapezieren von nur einer Wand in einen Dschungel verwandelt hatten, war ich mir sicher, dass noch mehr Tapete ins Haus kommt. Irre, was nur eine Wand in einem Raum ausmacht!

Wie ich schon sagte, war die Reihe jetzt an mir. Mats muss, so gern er auch Tapete will, noch warten; zuerst komme ich. An unserem Schlafzimmer haben wir schon Jahre nichts gemacht, es ist langweilig und steril. Gut, aber jetzt wünsche ich mir wärmere Töne, und es soll gemütlicher werden. Das Gefühl wurde noch verstärkt, wie könnte es auch anders sein, durch den Fund eines alten Möbelstücks. Ich fand diesen kleinen Schrank aus Manau-Holz in einem Second-Hand-Laden und hatte sofort ein Bild im Kopf; Hängen wird genau in der Mitte, über Maartens Kopf (nein, ohne Hintergedanken) an der Schlafzimmerwand, die einen Palmleaves-Tapete von Roomblush. Sie hat die Farbe, die ich mir vorgestellt hatte, und passt gut zu dem kleinen Schrank.


Yeah! Tapete in unserem Schlafzimmer! In meinem vorherigen Blog habe ich bereits geschrieben, dass ich mich mit der Roomblush-Tapete, zusammen mit Maarten, an das Tapezieren gewagt habe. Maarten traute es sich selbst jedoch nicht zu* und schickte mich zu meinem Vater, der gerade dabei war, seine Küche neu zu verputzen und deshalb keine Zeit hatte, mir zu helfen.

Aber ich musste und wollte diese Tapete JETZT sofort an der Wand haben! Da gab es nur noch eines: selbst tapezieren. Ich würde es selbst tun müssen, und es würde mir gelingen! Babysitter hatte ich nicht, aber ich war guten Mutes und hatte zwei tolle Helferlein. An einem Donnerstagmorgen machten wir uns an die Arbeit; das Bett diente als Zaun, hinter den die Jungs nicht kommen durften, damit ich in Ruhe arbeiten konnte. Sie benahmen sich wirklich sehr gut, halfen hier und da ein wenig, und in ein paar Stunden hatte ich die gesamte Schlafzimmerwand tapeziert. Und, ich darf es mal sagen, es sieht sehr ordentlich aus, und ist das gewünschte Resultat. Ich bin stolz auf mich selbst und auf ein neues gelungenes Projekt. Auf zum Nächsten.

*Ich will fair zu Maarten sein; er hatte einfach zu viel zu tun, aber ich wollte – stur, wie ich bin – nicht noch ein paar Tage warten.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Im Dschungel

Im Dschungel

Agnes von Stylestek ging mit der schönen Tapete Palmleaves in Blau ans Werk, eine minimale Veränderung mit Riesenergebnis!

Weiterlesen about Im Dschungel
Tapete 'Ours' ist

Tapete 'Ours' ist "1" Jahr alt!

Vor einem Jahr haben wir die beliebteste Tapete seit unseren Anfängen auf den Markt gebracht: Tapete OURS

Weiterlesen about Tapete 'Ours' ist "1" Jahr alt!
close