15% Rabatt auf Blumentapeten mit dem Code FLOWER15

Coole neue Tapete

Coole neue Tapete

 Studiobrenstijl

Es gibt ein Zimmer im Haus, das ich noch immer ungemütlich fand, nämlich das von Javi. Ich mag ja neutral und ruhig – aber es ist und bleibt ein Kinderzimmer. Dann bin ich auf die Tapete von Roomblush gestoßen und durfte sie ausprobieren. So bekam sein Zimmer einen coolen Look!

NEUE ZIMMER

Als letztes Jahr der erste Lockdown begann, entschieden wir, alle Zimmer einmal durchzuwechseln. Wir ins Dachgeschoss, Lano in ein größeres Zimmer (das alte von Javi) und Javi in unser altes Schlafzimmer. Schritt für Schritt haben die Zimmer eine neue Farbe und Einrichtung erhalten. In Javis Zimmer war bereits eine Wand in der Farbe Urban Taupe gestrichen, aber die restlichen Wände waren weiß. Mit einem großen IXXI in abstrakten Brauntönen. Aber es fehlte die richtige Stimmung, ein bisschen Eigensinnigkeit, die typischen Kinderzimmer-Vibes.

Obwohl Javi kein kleiner Junge mehr ist, sollte sein Zimmer etwas Spannendes haben. Bisher war es so langweilig, dass ich mich dort nicht gerne aufhielt. Und ich hatte keine Inspiration. Abgesehen davon, dass das Zimmer immer unaufgeräumt war, hatte es auch nichts Einladendes oder Gemütliches.

DIE RETTUNG: ROOMBLUSH

Und dann stieß ich auf die Tapete von Roomblush. Eine neue Kollektion, die ich ausprobieren und fotografieren durfte. Als ich diesen coolen Print sah, wusste ich sofort: Der ist für Javi! Er liebt nämlich die Farbe Rot. Ich hätte seine Wände niemals knallrot angestrichen, aber diese Tapete passte perfekt. Sie trägt den Namen Patchwork Red.

Neben der roten Farbe enthält sie auch Brauntöne und andere natürliche Töne. Win-win für Mütter :) Außerdem ein cooler Print, der das Zimmer fröhlich macht. Gleichzeitig scheint es plötzlich geräumiger zu sein. Seltsam … aber was für eine tolle Optik!

 

RUNDHERUM FERTIG

Es ist ein echtes Kinderzimmer geworden, cool und gemütlich. Außerdem passt die Tapete zu der Wand, die bereits in Urban Taupe gestrichen war. Wir hatten genug Tapete übrig, um auch noch die Ecke zu bekleben. Das war eigentlich nicht geplant, aber in dieser Ecke war die alte Glasfasertapete abgenutzt, also eine prima Lösung. So entsteht ein schönes Gesamtbild!

Um direkt die Frage zu beantworten: Ja, man kann Glasfasertapete überkleben. Nur kurz die Wand mit einem Tuch entstauben und schon kann es losgehen!

Und ob Javi selbst damit auch glücklich ist? Auf jeden Fall!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neuer Look selbst gemacht

Neuer Look selbst gemacht

Im Internet fand ich eine tolle Tapete von Roomblush. Diese Tapetenmarke bezaubert durch frische Grafikprints. Der Stil wirkt ein bisschen skandinavisch und genau das mag ich.

Weiterlesen about Neuer Look selbst gemacht
Auffällige Farbpalette

Auffällige Farbpalette

Letzten Sommer sind wir in unser neues Zuhause gezogen. Das einzige Zimmer, das sofort fertig sein sollte, war das unserer Tochter Leah. Ich hatte schon ein paar Mal die tolle Tapete von Roomblush auf Pinterest gesehen und plötzlich fand ich genau die richtige!

Weiterlesen about Auffällige Farbpalette
close